Mitmachen

„Da möchte ich auch mitmachen. Wie werde ich Ministrant?“

Alle Kinder ab der Erstkommunion sind herzlich eingeladen mitzumachen! Einfach mal vorbeischauen und mit uns reden! Jedes Jahr nach der Erstkommunion beginnt ein Einführungskurs für die Neuen, in dem ihr alles lernt, was man dazu wissen muss, was für die verschiedenen liturgischen Dienste am Altar wichtig ist. Mit dem ihr aber auch in unsere Gemeinschaft hineinwachst. Die Vorbereitung dauert monatlich etwa eine Stunde 6 – 8 Wochen lang, bis zum Einführungsgottesdienst, bei dem ihr der Pfarrgemeinde vorgestellt werdet. Zur Einführung erhaltet ihr einen Ministranten-Ausweis.
Ja, und dann kann es losgehen! Jetzt ist euer Einsatz gefragt. Allerdings ohne eine gewisse Regelmäßigkeit geht es nicht. Hierzu gibt es den Ministrantenplan, in den ihr euch selbst eintragt – wo aber auch immer mal wieder Lücken bleiben und dann Einspringer gesucht werden.
Das klingt jetzt alles ganz schön anstrengend. Aber zum Glück unternehmen wir Minis auch immer wieder Ausflüge (z.B. nach Nürnberg oder Bamberg) oder versammeln uns zu Gruppenstunden sodass keiner so schnell Langeweile bekommt. Die Mini-Gruppe bietet eine tolle Gemeinschaft. Gerne kannst du uns bei einer Gruppenstunde im Bühler Pfarrheim oder vor einem Gottesdienst in der Sakristei besuchen kommen und so das „Ministrantenleben“ testen. Wir freuen uns auf dich!
Alle eure Fragen hierzu beantwortet euch gerne unser Gruppenleiter Jakob Schwemmer (Tel. 09155/890).
mannschafts_foto_bamberg_nr1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Website Security Test