Leitung

Hallo zusammen,

mein Name ist Jakob Schwemmer, aber in Bühl nennt man mich einfach nur „Uble“. Ich bin 22 Jahre alt und wohne in Hüttenbach. Seit Januar 2010 bin ich Mini-Gruppenleiter und damit auch Ansprechpartner für alle Ministrantinnen und Ministranten der Pfarrei Bühl.

Da ich in der Bühler Pfarrkirche selbst 12 Jahre lang ministriert habe kenne ich sämtliche Traditionen und Besonderheiten, die mir von meinem Vorgänger „Atze“ weitergegeben wurden. Meine Aufgabe ist es in erster Linie regelmäßige Ministranten-Stunden zu organisieren und den Mini-Plan aufzustellen. Bei diesen Tätigkeiten unterstützen mich die Oberministranten Lucas Wacker, Daniel Brendel, Jonas Kögel, Samuel Baumann, Anton Schwemmer und Marcel Weimann. Zu siebt bilden wir quasi ein kleines Orga-Team, das für die Ausbildung der neuen Ministranten, die Vorbereitung von Gruppenstunden und die Planung von Ministranten-Ausflügen verantwortlich ist. Die Ministranten beteiligen sich aber auch an der Bühler Kirchweih, an der Sternsinger-Aktion und am Klappern vor Ostern.

Im Jahr 2013 bin ich in die Bühler Jugend eingetreten, da ich es wichtig finde sich als Jugendlicher in der Pfarrgemeinde mit einzubringen. Die Jugend und die Ministranten-Leitung arbeiten meist Hand in Hand: Zusammen planen wir die FilmTreffs, den Kinderfasching, das Zeltlager oder zum Beispiel eine Kinder-Disco. Im Jugendkeller des Bühler Pfarrheims fühlen sich sowohl die Jugendlichen als auch die Ministranten sehr wohl. Hier ist Platz für Gruppenstunden, Gesellschaftsspiele oder für Partys.

Ich versuche möglichst häufig an den Gottesdiensten in Bühl teilzunehmen um so immer Kontakt zu den Minis zu halten. Momentan besteht unsere Mini-Gruppe aus 10 Mädchen und 17 Jungen. Unsere Minis sind sehr selbstständig und zuverlässig. Bei den Mini-Stunden, die immer am 2. und am 4.Wochenende im Monat im Pfarrheim Bühl stattfinden, hat jeder die Gelegenheit seine Ideen und Vorschläge für ein gutes Miteinander mit einzubringen. Uns fällt immer wieder etwas Neues für die Mini-Stunde ein. Zu den besonders beliebten Gruppenspielen zählen Verstecken im Dunkeln, Nachtwanderung, Werwolf, Kissenschlacht, Rangeln, Fangen und Fahnenklau.

Wenn du Lust auf Spiel, Spaß und Action hast kannst du gerne einmal zu unserer Gruppenstunde im Bühler Pfarrheim vorbei kommen. Dabei musst du nicht unbedingt Ministrant oder Ministrantin sein – Wir empfangen auch immer wieder Gäste! Wir freuen uns dich zur Gruppenstunde begrüßen zu dürfen…

Informationen zu den Minis und ihren Aktionen erhältst du telefonisch unter 09155/890 oder per Email an jakob@rz-kaltenhof.net

 

 

Eine schöne Zeit wünschen

Uble & die Bühler Minis

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Website Security Test