Bühler Minis sind fit fürs Zeltlager

Inzwischen sind es nur noch wenige Monate bis zum Zeltlager der katholischen Jugend Bühl. Dieses Zeltlager ist jedes Jahr immer wieder ein Highlight für die Teilnehmer. Bis zum Jahre 2009 fuhren fast ausschließlich Ministrantinnen und Ministranten mit zum Zelten. Erst in den Jahren danach wurde das Zeltlager dann komplett öffentlich ausgeschrieben, sodass auch Gäste und evangelische Mitchristen mitfahren konnten. Doch auch in der „Neuzeit“ sind noch etwa die Hälfte der Teilnehmer Bühler Ministranten. Damit unsere Minis entsprechend gut auf das diesjährige 50.Zeltlager vorbereitet sind, finden in letzter Zeit immer wieder Geländespiele und Übungen in Bühl statt, die auch am Zeltlager durchgeführt werden. Im Rahmen der letzten Mini-Stunden konnten wir so schon das „Feuer machen“, den „Montags-Catch“, Fesselspiele, Wald- und Wiesenspiele, Schnitzeljagd, Nachtwanderung und den Orientierungslauf üben. Mittlerweile kennen sich die Minis schon sehr gut aus und wir hoffen, dass viele von ihnen mit ins 50.Zeltlager nach Bieberbach fahren. Alle Infos zum Lager erhaltet ihr entweder auf dieser Seite oder beim Info-Abend am 20.Mai 2015 ab 19 Uhr in Bühl. Wir sehen uns!

Minis_und_Wutler_Kommunion15_pic6

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.