Bühl-Biker on Tour

Bühl-Biker on Tour

Pünktlich zum Sommer-Anfang startete die Fahrrad-Gruppe aus Bühl und der Gemeinde in die neue Saison 2020. Dabei mussten die „Bühl-Biker“ neue Wege gehen bzw. vielmehr fahren. Aufgrund der, zu diesem Zeitpunkt, geltenden Virus-Schutzmaßnahmen, teilten sich die jungen Sportler in seperate Kleingruppen zu je 8 bis 10 Personen auf. In diesen Kleingruppen konnten dann Abstands- und Hygiene-Regeln sehr gut eingehalten werden. Und auch der Teamgeist und das Freizeit-Erlebnis an sich, kamen natürlich nicht zu kurz.

Während die eine Gruppe eine wunderschöne Rad-Tour durch Simmelsdorfer und Schnaittacher Gemeindegebiet machte, blieb eine zweite Gruppe im heimischen Simmelsdorf zurück und baute sich eine eigene Biker-Strecke mitten im Wald auf. Zu guter letzt traf sich noch eine dritte Gruppe und veranstaltete eine Fahrrad-Demo, für weniger Auto- und dafür Mehr Rad-Verkehr auf unseren Straßen.

In den darauf folgenden Wochen wechselten die „Locations“ jeweils ab. So kam jede 8er bzw. jede 10er Gruppe mal in den Genuss sowohl Fahrrad-Touren, als auch Gelände-Strecken bzw. die Rad-Demo´ auszuprobieren. Also ein breit gefächertes Angebot für das von den Kindern und Jugendlichen meist genutzte Verkehrsmittel (in der Freizeit). Das Fahrrad feierte vor kurzem sein 200-jähriges Jubiläum. Früher wie heute wird es nicht nur in Bühl, sondern auf der ganzen Welt gerne und regelmäßig gefahren.

Und so werden in diesem Sommer 2020 bestimmt noch ein paar Rad-Touren, Rad-Ausflüge und -Projekte hin zu kommen. Mobil, flexibel und spontan, so strampeln die Bühl-Biker voran. Wir wünschen allzeit Gute und sichere Fahrt. Habt Spaß und Freude in euren Fahrrad-Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.