Sternsinger – Segen per Video

Sternsinger – Segen per Video

Liebe Gemeinde, leider können die Sternsinger heuer nicht persönlich in euer Haus kommen. Aus diesem Grund sprechen sie nun per Video-Botschaft den Haussegen. In der Pfarrkirche Bühl liegen ab heute kleine Tüten mit Weihrauch/Kreide/Aufklebern zum Mitnehmen aus. Ihre Spenden können Sie, verschlossen in einen Briefkuvert, im Pfarrbüro Bühl oder bei Familie Schwemmer (Hüttenbach) einwerfen. Weiterhin besteht die Möglichkeit der (Online)-Überweisung, Infos hierzu unter www.sternsinger.de . Das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ unterstützt notleidende Familien in über 100 Ländern, Heuer ist die Ukraine (Beispielland), wo viele Kinder auf sich allein gestellt sind, da die Eltern nur im benachbarten Ausland einen Arbeitsplatz finden. Vielen Dank und vergelts Gott für Ihre Spende, Die Sternsinger bedanken sich herzlichst und wünschen euch ein gesundes, Frohes, Neues Jahr

Na, hast du die Könige im Video erkannt ? Es sind Kinder und Jugendliche aus unserer Gemeinde. Viele von ihnen, wären sehr gerne heuer los gezogen um die Häuser der Mitmenschen zu besuchen. Doch leider kam die Pandemie dazwischen, sodass sich einige „Sternsinger-Kinder“ nun statt Straßenschuhe einfach Hausschuhe am Dreikönigstag angezogen haben. Sie verwalten von Zuhause (am Computer) aus, die Video- und Homepage-Kommentare, sitzen an der Info-TelefonHotline (09155890) oder beantworten per E-Mail die eingegangenen Anfragen und Meldungen. Heuer ist alles etwas anders, Aber die Sternsinger sind dennoch motiviert und bestrebt einen guten Einsatz abzuliefern. Tradition und Brauchtum in einer neuen Form. DANKE, dass ihr da seid !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.